Aktuelles

JOBST DSL in über 100 Orten

JOBST DSL ist in über 100 Orten der Landkreise Amberg-Sulzbach, Neustadt a.W., Schwandorf und Nürnberger Land  Online mit aktuell bis zu 16000 kBit/s. Für Geschäftskunden bis 20.000 kBit/s Download und bis 10000 kBit/s Upload

Viele weitere Orte sind in Planung!
mehr unter VERBREITUNG

Geschäftskundentarife

Für Geschäftskunden bieten wir besondere Tarife:

  • 16000/4000 Kbit/s Down-/Upload 
  • 20000/10000 Kbit/s Down-/Upload

Bitte fragen Sie uns!

Home

AVM Fritz!Box Telefonmissbrauch - Wichtiges Sicherheitsupdate

Wichtiges AVM Sicherheits-Update

Sehr geehrte JOBST DSL Kunden,

aus gegebenem Anlass möchten wir dringend bitten das von AVM bereitgestellte Sicherheits-Update durchzuführen.

 Unter folgendem Link finden Sie nähere Informationen warum das Update notwendig ist.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Telefonie-Missbrauch-anscheinend-kein-Massenhack-von-AVMs-Fritzboxen-2104609.html.

 Wie Sie das Sicherheits-Update durchführen können erfahren Sie unter:

http://www.avm.de/de/News/artikel/2014/sicherheits-updates_7490_7390_7270_verfuegbar.html?linkident=grafik

  

Wir bitten Sie auf Grund der hohen Nachfrage des vorliegenden Sachverhaltes, sich bei Rückfragen mit AVM unter 030-390 04 390 oder info@avm.de in Verbindung zu setzen.

Oder natürlich auch bei uns im Support über die bekannten Nummern.


AKTION "Kunden werben Kunden" verlängert bis 31.12.2014

Mit dieser Aktion können JOBST DSL-Bestandskunden neue Kunden werben und eine Geldprämie kassieren.

Für die Werbung eines neuen Kunden erhalten Sie von uns 40,- € inkl. MwSt..

Informationen und Formulare für diese Aktion erhalten Sie im Downloadbereich!

Die Aktion ist aktuell befristet bis 31.12.2014


KEIN DSL verfügbar?

  • Wir versorgen Gemeinden oder Gemeindeteile, welche nicht oder nur schwach mit DSL versorgt sind.
  • Wir bieten für Privat und Geschäftskunden die passende Lösung für Internet und Telefonie (über VOIP).


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
 
  Sie haben noch Fragen?
 
zum Anfrageformular   zur Technik und den FAQ
    zu VOIP
    zur Sicherheit