Aktuelles

Notrufproblem mit FritzBox lösen

Leider ist bei einem Update der Fritzboxen ein kleiner Fehler passiert. Es kann kein Notruf mehr abgesetzt werden.

Wir bitten Sie mit Hilfe der angehängten Anleitung Ihre Fritzbox zu überprüfen.

Anleitung zum Überprüfen der Firtzbox - NOTRUF! (.pdf)
JOBST DSL in über 100 Orten

JOBST DSL ist in über 100 Orten der Landkreise Amberg-Sulzbach, Neustadt a.W., Schwandorf und Nürnberger Land  Online mit aktuell bis zu 16000 kBit/s. Für Geschäftskunden bis 20.000 kBit/s Download und bis 10000 kBit/s Upload

Viele weitere Orte sind in Planung!
mehr unter VERBREITUNG

Geschäftskundentarife

Für Geschäftskunden bieten wir besondere Tarife:

  • 16000/4000 Kbit/s Down-/Upload 
  • 20000/10000 Kbit/s Down-/Upload

Bitte fragen Sie uns!

Fernwartung mit JOBST DSL

An Fernwartung teilnehmen:

http://get.teamviewer.com/w3s2xgs

Home

Startschuß für Breitbandausbau über Kabelverzweiger

JOBST DSL startet im September mit den Baumaßnahmen für den Breitbandausbau in den Bereichen: Amberg, Landkreis Amberg-Sulzbach, Gemeinde Weiherhammer, Landkreis Schwandorf.

JOBST DSL erschliesst in 56 Orten die Kabelverzweiger der Deutschen Telekom mit hoher Bandbreite.

Die Erschließung wird bis Ende 2015 abgeschlossen sein und alle Orte unter dem Link "Verbreitung", können mit sehr schnellem Internet versorgt werden.

siehe auch unten Presseberichte:

Pressebericht aus Amberger-Zeitung v. 24.09.2015 (.jpg)

AKTION "Kunden werben Kunden" verlängert bis 30.06.2016

Mit dieser Aktion können JOBST DSL-Bestandskunden neue Kunden werben und eine Geldprämie kassieren.

Für die Werbung eines neuen Kunden erhalten Sie von uns 40,- € inkl. MwSt..

Informationen und Formulare für diese Aktion erhalten Sie im Downloadbereich!

Die Aktion ist aktuell befristet bis 30.06.2016


KEIN DSL verfügbar?

  • Wir versorgen Gemeinden oder Gemeindeteile, welche nicht oder nur schwach mit DSL versorgt sind.
  • Wir bieten für Privat und Geschäftskunden die passende Lösung für Internet und Telefonie (über VOIP).


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
 
  Sie haben noch Fragen?
 
zum Anfrageformular   zur Technik und den FAQ
    zu VOIP
    zur Sicherheit